Salsa und Buena Vista Social Club Kuba



Hier kann man etwas zur Musik in Kuba erfahren. Es gibt fast kein Markt, Einkaufszentrum oder Restaurant ohne Salsa Musik.

Was verbirgt sich hinter dem Namen Buena Vista Social Club

“Buena Vista” hieß ein alter, nur fĂŒr Mitglieder zugelassener Social Club, der ursprĂŒnglich im Viertel Buenavista, gelegen auf den östlichen HĂŒgeln von Havanna, dem heutigen Stadtteil Playa, beheimatet war. Viele berĂŒhmte und etablierte Musiker Kubas spielten dort in den 30er und bis zur Schließung des Clubs, Ende der 50er Jahre. Die Musiker gingen in den Club, um miteinander abzuhĂ€ngen und zu spielen. Schnell wurde der Buenavista Social Club zum Zentrum des musikalischen, pulsierenden Nachtlebens von Havanna, wo man tanzte, Musik spielte und ein großes Publikum anzog. Durch die Schließung aller Clubs Ende der 50er Jahre und bedingt durch den kulturellen Wandel in Kuba wurden viele der Musiker arbeitslos und verloren ihre Lebensgrundlage.

19996 wurde das Projekt “Buena Vista Social Club” vom britischen Musik Label World Circuit ins Leben gerufen, produziert vom amerikanischen Gitarristen Ry Cooder und geleitet von Juan de Marcos Gonzales. Ein Ensemble von erfahrenen, oftmals schon im Ruhestand stehenden, kubanischen Musikern wurde zusammengestellt und nach dem gleichnamigen VorlĂ€ufer in Havanna benannt, um die Tradition des kubanischen Salsa wieder aufleben zu lassen.

Das gleichnamige Album des kubanischen Ensembles wurde zu einem großen internationalen Erfolg, dem Auftritte des gesamten Ensembles in Amsterdam und New York folgten. Der Regisseur Wim Wenders hielt die Auftritte und Interviews in Havanna mit den Musikern in einem gleichnamigen Dokumentarfilm fest, der viele Auszeichnungen und eine Oscar Nominierung erhielt. Es folgte noch ein weiterer Dokumentarfilm Buena Vista Social Club “Adios”.
Das Album sowie der Film erweckte nicht nur das weltweite Interesse an der kubanischen Musik, sondern generell an der lateinamerikanischen Musik, da es an Kubas musikalische “Goldenen Jahre” der 30er und 50er Jahre erinnerte.

Was fĂŒr eine Art von Musik wird gespielt?

Die fĂŒnf elementaren Genres der kubanischen Musik sind:

Rumba

UrsprĂŒnglich in Kuba ein Synonym fĂŒr “Party”. Der Name wurde von Afro-Kubanern in den Armenvierteln von Havanna fĂŒr verschiedene Tanzmusik Stile verwand.

Son Cubano

Salsa Cubana, stammt vom kubanischen Son Cubano ab und ist eine Mischung aus kubanischen TĂ€nzen wie Mambo, Pachanga und Rumba sowie amerikanischen Swing und Tap

Cancion Cubana

Vergleichbar mit dem Chanson, mit Wurzeln im spanischen Liedgut.

Danzon

Ist das offizielle Musikgenre und Tanz von Kuba und hat englische und französische Wurzeln im Country Dance und Contredanse und wurde wahrscheinlich von den Spaniern nach Kuba eingefĂŒhrt.

Punto guajiro oder punto cubano – oder einfach punto

Ist ein gesungenes Genre der kubanischen Musik. Es hat andalusische und kanarische UrsprĂŒnge sowie afrikanische Elemente.

Was bedeutet die Musik fĂŒr Kubaner?

Musik und Tanz sind ein elementarer Bestandteil des tĂ€glichen Lebens fĂŒr Kubaner und eine Form des persönlichen Ausdrucks. Die Musik ist eine wichtige Komponente der populĂ€ren sozialen Kultur Kubas und seiner kulturellen AktivitĂ€ten. Salsa ist das Ergebnis der Verschmelzung der verschiedenen Kulturen, die Kuba ausmachen.

Gibt es Variationen der Salsa Musik?

Es gibt viele Variationen und Untergruppierungen der Salsa Musik. Meistens basieren die StĂŒcke, die man gemeinhin Salsa nennt, auf Mambo, Latin Jazz, Bomba, Plena und Guaracha Elementen, dazu gibt es Unterschiede bei Colombian Style Salsa (Cumbia)

Cuban Style Salsa. Salsa im kubanischen Stil, auch bekannt als Salsa Cubana oder Casino, ist ein Salsa-Stil, der seinen Ursprung in Kuba hat und komplizierte Kurvenmuster und Körperisolationen aufweist. Er hat eine Taktart von 4/4, hat einfache Harmonien, die auf wiederholten Akkordmustern basieren, oft in Moll und verwendet Ruf- und Antwortstimmen.

Weitere Variationen

Miami Style Salsa (Classico Cubano, Casino Rueda)
L.A. Style Salsa (Dancing “On 1”)
New York Style Salsa (Dancing “On 2”, Mambo Salsa)
Puerto Rican Style Salsa
Salsa Shines

Welche Instrumente werden gespielt?

  • Gesangsstimmen, Soneros genannt
  • Piano
  • Gitarre oder Tres (Kubanische Gitarre)
  • Trompete
  • Saxofone
  • Doppel-Bass
  • Congas

Salsa Musik vor dem Restaurant

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Salsa Musik in Trinitad

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Konzert Buena Vista Social Club

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden