Che Guevara Gedenkstätte in Santa Clara / Kuba

Che Guevara Denkmal
Che Guevara Denkmal


Die Gedenkstätte in Santa Clara vom umstrittenen Nationalhelden Ernest Che Guevara ist nicht nur ein Monument, sondern auch ein gesamtes Museum. Das Museum und das Monument sollen an Ernest Che Guevara, der ein Kommandant zur Zeit der kubanischen Revolution war, erinnern. Doch seit neustem hat die Gedenkstätte/Museum auch ein Mausoleum zu Ehren des Argentiniers inne. Durchschnittlich besuchen rund 3,5 Millionen Touristen und Schaulustige die Gedenkstätte und erinnern sich an die harten Zeiten der kubanischen Revolution.

Wo genau befindet die sich?

Die Gedenkstätte befindet sich in der kubanischen Stadt Santa Clara, welche sich im Herzen Kubas befindet. Die Großstadt (ca. 250.000 Einwohner) befindet sich nahe dem Escambray Gebirges, welches das Höchste in ganz Kuba ist.

Wer war Che Guevara?

Che Guevara
Che Guevara

Ernest Che Guevara war ein aus Argentinien stammender Mediziner und vor allem der Kopf und Testimonial f√ľr die kubanische Revolution im Jahre. Ernest Che Guevara setzte sich f√ľr die unter dem Kommunismus leidende Bev√∂lkerung ein und sein Ziel war es mit Hilfe seiner Verb√ľndeten die kubanisch-kommunistische Regierung zu st√ľrzen und die Insel Kuba vom Kommunismus zu befreien, damit sie ihre Unabh√§ngigkeit erlangen kann. Viele Jahre k√§mpfte er unerschrocken mit seinen Verb√ľndeten gegen das kommunistische Regiment Kubas und vielen ist Ernest Che Guevara ein Begriff, da fast jeder B√ľrger schon einmal in seinem Leben sein Gesicht auf einer roten Fahne gesehen hat. Ernest Che Guevara bildete sein Haupt auf der kommunistisch roten Fahne ab, da er ein Zeichen f√ľr die Revolution setzen wollte. Doch wie jeder Nationalheld konnte auch Ernest Che Guevara nicht vor seinem Schicksal fliehen und er wurde blutr√ľnstig erschossen und an einem uns unbekannten Ort beigesetzt. Doch der Tod stoppte jedoch Ernest Che Guevaras Ideale nicht, sondern im Gegenteil, viele Menschen begannen nach dem Tod ihres Leitbildes Ernest Che Guevaras √∂ffentlich gegen das Regiment zu k√§mpfen, um die lang ersehnte Freiheit zu erlangen. Ernest Che Guevaras Opfer wurde mit vielen B√ľchern und Filmen der gesamten Welt offengelegt und bis heute wird er in vielen Teilen der Erde als Held und Befreier Kubas gefeiert und verehrt.

Was kann man in der Gedenkstätte sehen?

Beim betreten der Gedenkst√§tte von Ernest Che Guevara f√§llt einem sofort die √ľberm√§√üig gro√üe aus Bronze gefertigte Statue auf, welche Ernest Che Guevara abbildet. Er wird, wie √ľblich, mit einem starken und kampfm√ľtigen Blick dargestellt. Was auch √§u√üerst auff√§llig scheint, ist, dass der Arm von Ernest Che Guevara auf der Statue eingegibst ist, dies ist so, weil er sich den Arm, den Erz√§hlungen zufolge, bei seiner letzten Schlacht gebrochen haben soll. Neben der imposanten Statue von Ernest Che Guevara sind Reliefs, welche die wichtigsten Kampfszenen von Ernest Che Guevara darstellen, neben diesen findet man diverse Zitate aus dem Abschiedsbrief der von Ernest Che Guevara verfasst wurde bevor er Kuba verlie√ü um nach Bolivien zu verreisen.
Das am Anfang genannte Museum und das neu errichtete Mausoleum befinden sich hinter der imposanten Statue von Ernest Che Guevara. Im Museum befinden sich Gegenst√§nde aus Ernest Che Guevaras Privatlebens (Kleidungsst√ľcke, Waffen, Mobiltelefon). Im Mausoleum befinden sich angeblich Teile der √úberreste von Ernest Che Guevara und seiner angeblichen Geliebten.

Bilder von Monumento Memorial Che Guevara